back_to_menu.jpg

Voraussetzungen zur Nutzung

Jede Arbeitsplatzstation, von der aus TightGate‑Pro genutzt werden soll, muss durch die Installation des Programms TightGate‑Viewer hierfür vorbereitet werden. Falls weitere Funktionen, wie die Dateischleuse oder die automatische Linkweiche im Zusammenhang mit dem TightGate‑Pro verwendet werden sollen, so sind diese durch Installation der entsprechenden Klientenprogramme ebenfalls vorzubereiten. Alle Klientenprogramme werden durch die m-privacy GmbH bereitgestellt. Die Softwareinstallation wird regelmäßig durch die Systemadministration vorgenommen.

Bereits vorbereitete Arbeitsplatz-PCs verfügen über entsprechende Icons auf dem Desktop. Über diese Icons lassen sich des Internetbrowsers und die Dateischleuse per Mausklick aufrufen:

IconBeschreibung

Internet
Desktop-Icon zum Aufruf des Internetbrowsers (TightGate‑Viewer)

Schleuse
Desktop-Icon zum Aufruf der Dateischleuse (TightGate-Schleuse)

Sollte Ihre Arbeitsplatzstation noch nicht zur Nutzung von TightGate‑Pro vorbereitet sein, wenden Sie sich bitte an Ihre Systemadministration.

back_to_menu.jpg